Hamburg 2019 - 91st International Session of the European Youth Parliament

20/09/2019 to 29/09/2019 

remember. reflect. react.

The 91st International Session of the EYP will take place in Hamburg, Germany in September 2019. With about 1.8 million inhabitants from over 185 countries, the city doesn’t only offer a diverse cultural spectrum, but is also the second largest city in Germany and the biggest non-capital in the European Union. Its port is the third largest in Europe positioned right after Rotterdam and Antwerp and is also commonly known as a gateway to the world. The centrally located harbour area displays perfectly the combination of architectural heritage and modernism for example through the historic Speicherstadt next to the Elbphilharmonie.

During the International Session, the participants will focus on different current topics, while always remembering the past: 40 years after the first elections to the European Parliament and 30 years after the iron curtain fell, we want to follow the theme “remember. reflect. react.”. We will be taking a look at pan-European issues as well as European history and discover remembrance within our continent.

The Head Organisers of the session are Kira Lange (DE) and Pascale Chehadeh (DE).

Please contact the Delegates' Support, Angelika Freimoser (DE), if you have questions concerning your participation in the session!

profile image
post image

-- EYP@School goes EYE --
Sabine Verheyen, MdEP, hat das Team des Schülerforums Aachen zum European Youth Event in Straßburg eingeladen. Das Team freut sich sehr über die Einladung und freut sich auf spannende Diskussion mit anderen jungen Europäer*innen.

-- EYP@School goes EYE --
Sabine Verheyen, MEP, invited the team of EYP@School Aachen to the European Youth Event in Strasbourg. They are exited to discuss with other young Europeans at the event.

profile image
post image

-- Verlängerung Ausschreibung Ausschussmoderator*innen und Journalist*innen für das Internationale Akademische Sommerforum 2018 --

Allerletzte Chance um Mitglied in einem unserer Teams zu werden und damit Teil des Internationalen Akademischen Sommerforums 2018 zu werden - verpasst also nicht den Zug nach Augsburg!

profile image
post image

-- Organisationstreffen des Internationalen Akademischen Sommerforums 2018 --

Von Sonntag bis Dienstag traf sich das Organisationsteam des Internationalen Akademischen Sommerforums, welches Ende August diesen Jahres in Augsburg stattfindet.

profile image
post image

-- Nationaler Auswahlprozess 2019 eröffnet --

Der Schulwettbewerb des Europäischen Jugendparlaments geht in die nächste Runde. Traditionell zum Europatag starten wir heute die Bewerbungsphase für den 29. Nationalen Auswahlprozess! Auch dieses Jahr sind wir wieder in vier deutschen Städten vertreten.

Wer Interesse an Europa und Lust auf eine neue Erfahrung hat, kann sich noch bis zum 05. November 2018 für die regionale Runde des Nationalen Auswahlprozesses bewerben.

profile image
post image

-- Ausschreibung Ausschussmoderator*innen und Journalist*innen für das Internationale Akademische Sommerforum 2018 --

Nur noch bis Donnerstag besteht die Chance sich als Mitglied in einem unserer Teams zu bewerben und damit Teil des Internationalen Akademischen Sommerforums 2018 zu werden - und die muss schnell genutzt werden!

profile image
post image

--Arbeitstreffen im Auswärtigen Amt--

EYP Deutschland war bei einem Arbeitstreffen im Auswärtiges Amt zum Thema Bürgerdialog zu Außenpolitik vertreten. Neben interessanten Diskussionen konnte auch das Netzwerk weiter ausgebaut werden. Besonders der Austausch mit anderen Initiativen für junge Leute über ihre Erfahrungen war sehr fruchtbar.

--Workshop in the federal foreign affairs ministry--

profile image
post image

-- Ausschreibung Ausschussmoderator*innen und Journalist*innen für das Internationale Akademische Sommerforum 2018 --
Gerade läuft die Frist für die letzte Möglichkeit, Mitglied eines der Teams für das diesjährige Internationale Akademische Sommerforum zu werden - da heißt es schnell reagieren! Somit auch die letzten Eintrittskarten, um am ambitionierten akademischen Konzept der Sitzung mitzuwirken.

profile image
post image

--Meet Team Trier--
Die Regionale Auswahlsitzung Trier startet in wenigen Tagen. Damit die Sitzung zu einem vollen Erfolg wird, sind neben den Delegierten vier weitere Teams beteiligt: Organisierende, Ausschussmoderatoren, Mediateam und Jury.

profile image
post image

-- Bewerbungsfrist als Mitglied der Jury oder des Medienteams noch bis Sonntag, 18.03.2018, 23.59 CET --

Pages