EYP Germany

The European Youth Parliament in Germany on the one hand has been organising an annual school competition, the “National Selection Process”, since 1990. Over 400 pupils from more than 70 schools across Germany take part in the first round of our national selection. Individually selected participants as well as 30 schools continue to the second round – the three "Regional Selection Conferences" we are organising. Each of this sessions select individual participants and three delegations to take part in the “National Selection Conference”. In the course of this final conference, culminating in a parliamentary debate, a prominent jury selects four individual delegates and two delegations to represent Germany at the International Sessions of the European Youth Parliament. On the other hand, we give pupils the opportunity to take part in our “International Forums”. Up to 150 young people from all over Europe or from specific regions within Europe gather at these forums to discuss current European issues. Unlike the National Selection procedure, International Forums do not require a selection and thus lack the stress of competition. Besides our Sessions since 2010 we have an extraordinary programme called "EYP@School" conducting small two-day in-school events for about 60-80 pupils organised to bring the EYP close to the participants, especially reaching out to those who would not be able to attend one of our regular events. Our newes programme line is "Understanding Europe" which we coordinate in the two southern states of Germany, Bavaria and Baden-Württemberg, where we coordinate EU crash courses in schools.

profile image
post image

+++ Bayerischer Rundfunk begleitet das Internationale Akademische Sommerforum +++

Während die Teilnehmer*innen fleißig arbeiten, ist auch die Presse sehr nah am Geschehen dran. Unter anderem begleitet uns der BR - Bayerischer Rundfunk. Der erste Radiobeitrag ist bereits veröffentlicht worden.

profile image
post image

+++ Augsburg TV beim Interaktiven Modul +++

Zum Einstieg in die thematische Arbeit des Akademischen Sommerforums fanden sich die Delegierten zweier Ausschüsse in einer Fokusgruppe zusammen. a.tv HD hat das Ganze mit einem Beitrag begleitet.

profile image
post image

+++ Europa-Union zu Gast bei der feierlichen Eröffnungszeremonie +++

Gestern wurde das Internationale Akademische Sommerforum feierlich im Rathaus der Stadt Augsburg eröffnet. Auch die Europa-Union Augsburg vertreten durch den Vorsitzenden Thorsten Frank war zu Gast und hat ihre Impressionen geteilt. Vielen Dank für den Besuch!

profile image
post image

-- Neuer Vorstand kommt zusammen --

Der neue Vorstand hat vergangenes Wochenende seine erste Vorstandssitzung im sonnigen Ländle abgehalten. Neben inhaltlichen Workshops war auch jede Menge Zeit zum Kennenlernen. Wir freuen uns riesig auf das kommende Jahr und auf die Zusammenarbeit!

profile image
post image

-- Academy 2018: Meet the Team --

Am ersten November-Wochenende schon was vor? Vom 1. bis zum 4. November findet im fränkischen Aschaffenburg wie jedes Jahr das große Trainingsevent des EJP statt. Der ganze Verein kommt zusammen und neben den Workshops zu Vereinsthemen bleibt natürlich genug Zeit neue Freundschaften zu schließen und alte zu pflegen. Organisiert wird das ganze von Victoria Sara und Florian Lang. Die beiden freuen sich schon euch alle auf der Academy begrüßen zu dürfen.

profile image
post image

-- Projektleitung der Regionalen Auswahlsitzung --

Es ist uns eine große Freude, die erste von vier Projektleiter*innen für den diesjährigen Nationalen Auswahlprozess vorzustellen. Klara Franke wird die Organisation der Regionalen Auswahlsitzung Nord übernehmen.

„Ich organisiere die RAS Nord und freue mich riesig auf dieses Abenteuer in der geschichtsträchtigen Stadt Leipzig“

profile image
post image

-- EYP @ Campus Symposium --
Wolltet ihr schonmal direkt mit internationalen Vertretern aus Wirtschaft und Politik über aktuelle politische und gesellschaftliche Probleme diskutieren? Beim Campus Symposium in Iserlohn habt ihr die Chance dazu. Das EYP ist natürlich auch dabei, wenn es darum geht über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu sprechen. Wir freuen uns schon auf das Event!
Mehr Informationen findet ihr unter: www.campus-symposium.com

profile image
post image

-- Baden Württemberg kann Europa Verstehen --

Das Team von Europa Verstehen hat gerade seinen ersten Kurs in Baden Württemberg abgehalten. In Esslingen haben die Trainer in mit ihrem vier-stündigen Programm die EU verständlich gemacht. Das EJP bietet die Kurse in Bayern und Baden Württemberg an.

Ihr wollt den Kurs auch an eurer Schule? Alle Infos findet ihr hier: https://www.eyp.de/mitmachen/europa-verstehen

profile image
post image

-- Hamburg 2019 - Erstes Treffen der Arbeitsgruppe --

profile image
post image

-- Der neue Vorstand stellt sich vor --

Seit wenigen Wochen hat das EJP einen neuen Vorstand. Nachdem die ersten Vorstandskonferenzen schon passiert sind, und die Arbeit bereits im vollen Gange ist, ist es an der Zeit, die Vorstandsmitglieder und ihre Zuständigkeiten vorzustellen.

Pages